Kompetenzen Krisenmanagement

Seit meinem Eintritt mit 16 Jahren in eine aktive Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Braunschweig beschäftige ich mich auf vielfältiger Weise mit dem Krisenmanagement.

Allgemein

Vorbereitung auf Krisen

Bewältigung von Krisen

      • Einsatzleiter und Mitglied des operativ-taktischen Stabes (u.a. Leiter) bzw. des Verwaltungsstabes (Vertreter des Amtes 37) der Städte Stuttgart und Bochum
      • Strategic Expert im Ministerium des Inneren der Vereinigten Arabischen Emirate bzw. bei Abu Dhabi Police
      • ”THW-Tsunami-Aftermath-Assessment-Mission” des Bundesministerium des Inneren der Bundesrepublik Deutschland nach Banda Aceh / Indonesia (1. Team) sowie Jaffna und Hambantota / Sri Lanka

Evaluation von Krisen und Gefahrenabwehrsystemen

    • Direktionsbeamter (höherer feuerwehrtechnischer Dienst) bei den Berufsfeuerwehren in Stuttgart und Bochum, u.a. als Leiter Controlling
    • Strategic Expert in den VAE
    • Co-Moderator der KGSt Vergleichsringe Berufsfeuerwehren, Gk 1-2 und 2-4 (im Nebenamt)

Kompetenzen Resilienz

Neben den Krisenmanagement beschäftige ich mich seit mehr als drei Jahren intensiv mit der Fragestellung, wie man Organisation resilienter aufstellen kann, u.a. als

    • Co-Herausgeber und Co-Autor des Buches „Resilienz und Kritische Infrastrukturen” im Kohlhammer Verlag, 01/2020
    • Mitglied vom NATO Resilience Advisory Support Teams, Kuwait 2018
    • Senior Advisor to the Chairman, Global Challenges Forum Foundation, Geneva (https://globalchallengesforum.org)
    • Mitglied in mehreren internationalen Forschungsprojekten zum Bevölkerungsschutz
    • Betreuer einer Vielzahl von Master- und Bachelorarbeiten verschiedener internationaler Hochschulen
    • Vortragender an mehreren europäischen Universitäten
  • Kompetenzen 
Hybride Gefahren

    Mein neuestes Steckenpferd ist die Abwehr von hybriden Bedrohungen speziell für Unternehmen der Kritischen Infrastrukturen (zu denen in Deutschland auch die Gefahrenabwehrbehörden gehören), u.a. als

    • Mitglied des 1. NATO Counter Hybrid Threat Support Teams, Montenegro 2019
    • Mitglied des Hybrid COE COI S&D HYFUTEC Expert Network (https://www.hybridcoe.fi)
  • 
Kompetenzen Beratung / Bedarfsanalysen und -planungen

    Seit dem Beginn meiner beruflichen Beschäftigung im Bevölkerungsschutz vor über 25 Jahren beschäftige ich mich umfassend im Themenfeld Beratung einschließlich Bedarfsanalysen und -planungen im Hauptamt und im Nebenberuf:

    • Erstellen von Einsatzplänen und Bedarfsplänen, besonders für Sonderlagen („Alles was kein Feuer ist”) bei deutschen Berufsfeuerwehren und in den Vereinigten Arabischen Emiraten
    • im Nebenamt für kreisangehörige Gemeinden in Deutschland bzw. im Rahmen von NATO Projekten
    • Co-Moderator in den KGSt Vergleichsringen Feuerwehr, Gk 1-2 und Feuerwehr, Gk 3-4
    • Unterricht zur Brandschutzbedarfsplanung im Inspektoren-Lehrgang (B4) an der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal
  • 
Kompetenzen
 Coaching

    Schon früh in meiner Karriere lag mir die Aus- und Fortbildung von jungen Menschen sehr am Herzen. Mit fortschreitenden Lebensalter nahm dieser Bereich immer mehr Raum ein und die Menschen, die ich begleitete, wurden älter. Er fand seinen bisherigen Höhepunkt im Coaching von weiblichen und männlichen Offizieren von Abu Dhabi Civil Defense und Abu Dhabi Police.

    Kompetenzen Training

    Mehr als 15 Jahre beschäftige ich mich nun mit der Ausarbeitung, Vorbereitung, Steuerung und Auswertung von Übungen jeglicher Art:

    • Operative und taktische Stabsübungen als Verantwortlicher Übungsleiter
      • Operativ-taktische und administrativ-organisatorische Stäbe des deutschen Bevölkerungsschutz
      • Polizeiführungsstäbe (u.a. im Rahmen der Ausbildung durch die Deutsche Hochschule der Polizei)
      • Krisenstäbe der Verwaltung und von internationalen Konzernen
      • Einsatzstäbe von Abu Dhabi Civil Defense und Abu Dhabi Police
    • Strategisch-politische Stabsübungen
      • Länder Übergreifende Krisenmanagement Übung (LÜKEX mehrere) als Übungsbeobachter, u.a. des gemeinsamen Krisenstabes der BMI / BMG
      • NATO Crisis Management Exercises (CMX mehrere) als Verantwortlicher Übungsleiter des deutschen Anteils
      • EU Council’s Crisis Coordination Arrangements Exercise 2008 (CCAEx 2008) als Verantwortlicher Übungsleiter des deutschen Anteils
    • Realübungen
      • ICE-Schnellbahnstrecke Stuttgart – Mannheim mit mehr als 1.000 Beteiligte als Verantwortlicher Übungsleiter
      • ASEAN (Development of training curricula for exercise reference and standardised referee system for the ASEAN Regional Disaster Emergency Response Simulation Exercise (ARDEX) within the framework on Global Initiative on Disaster Risk Management (GIDRM) Trainer der Übungsbeobachter und Coach deren Leiters